Montag, 4. Februar 2013

Schlacht mit Verlusten

18 Meter Falten aus einem 50 Meter langen Streifen.

Gute 44 Meter Rüschen und etwas mehr als 200 Perlen. Das ist das Resultat meiner Arbeit von gestern und heute.
Die Schlacht habe ich gewonnen. Und gegen Ende musste ich einen herben Verlust hinnehmen und es schien fast, als wäre ich der Verlierer. Vielleicht fällt etwas auf diesen beiden Bildern auf:
Genau. Meine Pfaff hats erwischt. 2 Meter vor Ende brach die Nadel und jetzt stimmt etwas mit der Spulenkapsel nicht mehr. ich bekomm die Nähnadel nicht mehr durch die Stichplatte, geshcweige denn, dass dann noch irgendeine Naht möglich wäre.
Also geht es morgen nach Augustin, damit der Doc sie wieder herrichtet. Ich glaube nämlich nicht, dass das ein Garantiefall ist. Aber ich werde nicht selbst daran herumschrauben, solange sie noch in der Garantie ist *g*

Nun ja, was hab ich noch gemacht? Perlen und Quasten kamen noch an die Überrockverzierung. Allerdings finde ich bisher alle Materialien, aus denen ich Quasten gemacht habe eher mäßig geeignet. Wolle mag ich nicht nehmen, also muss ich noch mal genau darüber nachdenken. Diese hier bleiben jetzt jedenfalls erst einmal. Zusätzlich habe ich noch Strasssteine auf die Stoffblumen geklebt. Jetzt funkeln sie auch etwas und wirken nicht wie ein Loch im tiefen schwarz.
Bis meine Maschine wieder geht, war es das erst einmal mit großen Fortschritten. Ich werd von Hand noch den ein oder anderen Schmuck aufnähen, aber grob ist der untere Teil vom Kleid fertig. Als nächstes geht es an die Taille.

Kommentare:

  1. Du Wahnsinnige...! ;)

    Wunderschön geworden, bin auf den Rest des Outfits gespannt und hoffe deine Nähma hat es nicht wirklich schlimm erwischt.

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein, die Frau Pfaff! Ich hätte nicht gedacht, dass sie bei ein paar Rüschen schon kapituliert...

    Aber dein Rock sieht sehr vielversprechend aus, ich freu mich schon auf das Gesamtbild mit Taille!

    AntwortenLöschen
  3. Ein Traum von Rock. <3
    Und diese Stoffmassen!

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß nicht genau, ob es die Rüschen waren. Der Rock ist unglaublich schwer geworden undich vermute, dass er sich verzogen hat, die Nadel mitgerissen hat und mir die irgendwie falsch ins Spulengehäuse gekracht ist.
    In einer Woche weiß ich mehr, dann ist sie wieder bei mir, die liebe Frau Pfaff :)

    AntwortenLöschen