Montag, 23. November 2015

Messi-Schmuck

Ich bin ja bekennender Schmuckjunkie und meine Sammelsucht habe ich heute in liebevoller Handarbeit zum Ausdruck gebracht.
Das ganze Collier ist reiner Stash-Abbau, auch wenn man das in meinem Fundus nicht bemerkt. Das Design ist schlichtweg geklaut. Das muss ich hier leider zugeben, aber meine Kreativität ist leider nicht ausreichend, sich etwas so Geniales einfallen zu lassen.
Normalerweise kaufe ich dann auch, aber in diesem Fall hatte mein Stück der Begierde drei unglückliche Eigenschaften. Erstens: die falsche Farbe, zweitens: es war mir einfach zu riesig und noch schlimmer drittens: Es war bereits verkauft.
Aber vielleicht möchte jemand anderes ja mal stöbern bei MissMash.
Ich persönlich finde ihren Schmuck super, aber nur dieses eine fand ich tauglich für mich persönlich. Trotzdem hasse ich das Gefühl, etwas so derart nachzumachen. Tu ich es aber nicht, bin ich auch nicht glücklich.
Nunja, wie dem auch sei die Basis ist aus Popeline, auf die ich ohne Sinn und Verstand Satinband aufgenäht habe. Der Rest war simple Bastelei und irgendwie darauf verteilen.
Bei einem Zwischenschritt gefiel mir die Verteilung besser als sie jetzt im Endmodus ist, aber ich hab sie ums Verrecken nicht mehr auf die Reihe bekommen, nachdem ich alles noch einmal runterräumen musste. C'est la vie.
Es wirkt auf der kleinen 34/36er Puppe ein wenig plakativ, aber mein doch recht präsenter Brustkorb gleicht das wieder aus :-)
Die Ohrringe sind allerdings auf meinem Mist gewachsen, daher findet sich auch ein "Dritter" am Collier, damit man die Elemente auch noch einmal wiederfindet.
Dem derzeitigen Plan nach möchte ich dem Schmuck gerne Leipzig zeigen und so wird er wohl in den Koffer wandern, wenn es soweit ist.
Hoffen wir mal, dass ich bis dahin auch was zum Anziehen fabriziert habe, denn irgendwie fehlen mir die Pläne. Hatte ich schon alles, gab es schon alles, ist langweilig und habich keine Lust drauf sind derzeit meine Hauptprobleme dabei.

Kommentare:

  1. Mach das nächste Mal einfach ein Foto vom Zwischenschritt :) - wobei... ich kenn das. Ich will auch immer zwischenspeichern, nachdem mir Photoshop oder Corel mal wieder abgeschmiert sind... ;)

    Sieht toll aus, gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen
  2. Genau DAS meinte ich mit "dein Schmuck ist nicht so simpel wie meiner". Ein kleines opulentes Meisterwerk!

    AntwortenLöschen