Sonntag, 20. Januar 2013

Basisrock

Einen wundervollen Guten Abend.
Ich wünschte, ich hätte ein wenig mehr zu berichten über die letzte Woche, aber es ist nicht viel passiert. Der Schnee macht die Zustellung extrem beschwerlich und ich schieb schon wieder Überstunden ohne Ende, weil die Paketzahlen noch immer nicht zurück gehen.

Dafür habe ich mich heute wieder meinem Hobby gewidmet. Natürlich hab ich doch erst die Francaise so weit wie möglich fertig gemacht. das bedeutete zwar viel Trennerei, dafür passt sie jetzt aber.
Ein weiterer Teil der Applikationen ist angekommen und mein Liebster war so nett und hat sie dem Zoll entrissen. Ich bin absolut begeistert von der Spitze.

Wie genau ich hier die Schritte der Tournüre beschreibe weiß ich noch nicht. Unter Umständen hat ja auch jemand Fragen. Da ich aber heute nur den Basisrock gemacht habe und der Saum auch noch fehlt, gibt es keine großartigen Berichte. Ein paar zusammengenähte Stoffbahnen sind nicht so spektkulär für euch, denke ich.

Schnittmuster TV 208 mit geringen Änderungen.
Öffnung vorne, nicht hinten, Schleppe etwa 10 cm länger und die Seitenteile etwas breiter, damit der Rock auch gut über den großen Hintern passt. Geschlossen wird der Rock mit einem Knopf und ich habe statt der Overlock zum versäubern des Öffnungsschlitzes Belege verwendet.

Kommentare:

  1. Baby got back! ^^ Schöner Rock und bestimmt sehr variabel!

    Und deine Spitzen und schleifchen sehen sehr viel versprechend aus, da freue ich mich schon auf die Verwendung.

    AntwortenLöschen