Montag, 22. September 2014

Maiden of the Ocean

Nach einer 51-Stunden-Woche (ich hab dunkel in Erinnerung, dass in meinem Vertrag was von 38,5 Stunden stand) habe ich gestern und heute genutzt, um meine Vorhaben weiter umzusetzen. Und siehe: meine Fischnüre ist fertig.
Der Paillettenstoff erinnert mich einfach zu sehr an Fischschuppen, daher der Name. Ich habe ein kleines Reststück im Forum gesehen und mich sofort darin verliebt. Er schillert von grün über gelb und lila bis türkis, petrol und hellblau. Was die Farbe der Knöpfe und Stickereien nicht unbedingt einfach finden ließ.
Ursprünglich wollte ich noch eine Meerjungfrau auf die Taille sticken, aber sie ging vollkommen unter und daher bin ich vorerst von diesem Plan zurückgetreten. Dafür habe ich statt schwarzer, petrolfarbene Perlmuttknöpfe verwendet. (natürlich hatte der Händler nicht mehr genug für alles, weshalb der Überrock jetzt schwarze Knöpfe hat).
Die Option des Bestickens steht mir aber noch jederzeit offen, da ich keinen Stahl in die Taille gearbeitet habe. An mir sitzt sie auch so straff genug.
Außer des Paillettenstoffes habe ich stinknormalen Taft verwendet, derzeit steh ich wieder ganz fürchterlich auf diesen Stoff. Auf dem Oberrock sind noch zwei Stickereien mit grünem Hologarn und schwarzem Metallgarn angebracht. Das grün passt je nach Lichteinfall perfekt oder gar nicht zum Paillettenstoff. Who cares. Und zur Not habe ich auch noch blaues Hologarn, um die Stickereien zu erweitern.
Der Rock sollte ursprünglich für zwei Nüren herhalten, aber ich musste die Fransen aufnähen. Anders hätte er mir einfach nicht gefallen. Also bekommt die Seidenbrokatnüre dann ihren eigenen.
Jetzt kann ich das Kleidchen in den Schrank hängen und mich auf die nächste Horrorwoche einstellen..

Kommentare:

  1. Großartig!
    Ich liebe den schillernden Stoff <3

    ....zu dem Ensemble würde bestimmt mein Octopus-Fascinator super passen :)

    AntwortenLöschen
  2. Unglaublich! Sowas tolles nähst du neben einer 50 Stunden Woche? Was machst du erst, wenn du mal richtig Zeit hast (ach ja, Megegeniale Hüte)? Wirklich schön, ich hätte nicht gedacht, dass ich Pailettenstoff mal nicht billig finden würde!

    AntwortenLöschen
  3. Ein wahr gewordener Traum! ♥ Ich steh auch total auf Materialien, die im Farbton changieren.

    AntwortenLöschen